Kontakt
Licht & Kraft
Lauterbacher Str. 1
09496 Marienberg
Homepage:www.licht-kraft.de
Telefon:03735 91210
Fax:03735 9121-49

Messeneuheiten von Phoenix Contact

Auf der Weltleitmesse Light + Building präsentiert Phoenix Contact im März 2018 Einspeiseklemmen und Mehrstock-Gebäudeinstallationsklemmen.

Einspeiseklemme für N-Sammelschiene mit Push-in-Anschluss

Mit den neuen Einspeiseklemmen PTI 16-NLS-FI von Phoenix Contact werden Neutralleiter-Sammelschienen einfach und werkzeuglos kontaktiert.

Eine Verriegelungslasche fixiert die 3 x 10 mm Sammelschiene mechanisch. Seitlich wird die Schiene durch einen integrierten Deckel berührgeschützt.

Angeschlossen werden mit der Einspeiseklemme Querschnitte bis 16 mm². Die großflächige Beschriftungsmöglichkeit sorgt für Übersichtlichkeit in der Verdrahtung. Durch die integrierte Endhalter- und Auflagebockfunktion wird zusätzlich Platz im Installationsverteiler gespart. Ebenfalls enthalten ist ein 2,3-mm-Standardprüfabgriff zum einfachen Prüfen. Die neuen Einspeiseklemmen sind kompatibel zum Installationssystem von Phoenix Contact.

Einspeiseklemme für N-Sammelschiene mit Push-in-Anschluss von Phoenix Contact
Quelle: Phoenix Contact

Mehrstock-Gebäudeinstallationsklemmen sparen Platz

Die Installationsklemmen von Phoenix Contact überzeugen durch ihre kompakte und niedrige Bauform.

Gebäudeinstallationen lassen sich damit schnell und platzsparend aufbauen. Neu sind die Mehrstockklemmen UTI 6, die sich für Leiter bis 10 mm² eignen.

Doppelte Funktionsschächte auf jeder Etage sorgen für eine zeitsparende Dreiphasenverteilung in der Klemmenleiste. Jede Klemmstelle lässt sich eindeutig beschriften und ist bei jeder Klemmeneinbaulage gut erkennbar.

Alle Neutralleiter-Trennklemmen sind mit einem robusten, schraubenlosen Trennschieber für eine einfache und sichere N-Trennung ausgestattet. Dieser verrastet in den Endlagen. Die Installationsklemmen UTI mit Schraubanschluss sind kompatibel zum Installationssystem von Phoenix Contact und besitzen die Systemmerkmale des Reihenklemmensystems Clipline complete.

Mehrstock-Gebäudeinstallationsklemmen von Phoenix Contact
Quelle: Phoenix Contact

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang